38. ASPB-FACHTAGUNG 15. UND 16. SEPTEMBER 2021 (ONLINE)

Die Tagung wird am 15. und 16. September 2021 unter dem Motto „Veränderung nur ist das Salz des Vergnügens – 75 Jahre ASpB“ online stattfinden.

Freuen Sie sich auf das reichhaltige Fachprogramm, die Firmenausstellung, unsere virtuelle Jubiläumsfeier und Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

Bis zum 30. Juli gilt der ermäßigte Early Bird-Tarif!

Hier geht es zur Anmeldung:
https://aspb.de/aktuelle-tagung/anmeldung/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ASpB, ASpB-Tagung

Schäden – und OPLs

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ländliche bibliothek

„Checkliste für Lernvideos“

Als 42. Checkliste hat die OPL-Kommission jene von Frank Waldschmidt-Dietz übernommen, die er für das Netzwerk „Tutorials in Bibliotheken“ unter der Lizenz „cc by int 4.0“ verfasst hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter checkliste, Selbstlernen

Serviceorientierung als Perspektive

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Serviceorientierung

School libraries as a save place

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Schulbibliothek

How to build and maintain trust

„How to build and maintain trust at the interface of policy and research, insights from a century of boundary spanning“ heißt der komplette Titel des Beitrags des LSE-Weblogs (LSE = London School of Economics and Political Science). Es behandelt das Vertrauen, das systematisch aufgebaut und gepflegt werden muss.

Diese Visualisierung „Fourteen strategies identified through a case study“ im Beitrag finde ich bemerkenswert – wichtige Strategien für die Erhaltung von Vertrauen. Und weiter unten gibt es noch eine Visualisierung, einen Stufenplan zum Aufbau von verlorenem Vertrauen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Nutzendarstellung, Wissensmanagement

OPL-Thementag am 22. Oktober 2021 im IWM in Wien

Die OPL-Kommission des VÖB freut sich, Sie hiermit zum hybriden OPL-Thementag am Freitag, den 22. Oktober 2021, einzuladen. Die Veranstaltung wird vor Ort in Wien stattfinden (https://www.iwm.at/) und es gibt einen Online-Programmpunkt am Nachmittag.

Programm vor Ort:

  • 09:30 – 10:30 Treffpunkt IWM Bibliothek
  • 11:00 – 12:00 Öffentliche Kommissionsitzung
  • 12:00 – 13:00 Gemeinsames Mittagessen/Buffet
  • 14:00 – 16:00 Programm Online
  • 17:00 – 18:00 Führung Bibliothek ERSTE Foundation

Veranstaltungsort: Institut für die Wissenschaften vom Menschen, Spittelauer Lände 3, 1090 Wien (https://www.iwm.at/)

Programm Online: 14:00 – 16:00

  • Begrüßung (Kommissionsvorsitzende Mag.a Lisa Weinberger MSc, Medel Library)
  • „Erfahrungen mit Koha als Bibliothekssoftware“ (Präsentation, Mag.a Barbara Petritsch, Bibliothek Museen der Stadt Wien)
  • „OPLs und Covid“ (Präsentation, Mag.a Katharina Gratz M.A.(LIS), Bibliothek Institut für die Wissenschaften vom Menschen)
  • Abschlussdiskussion

Das Webinar wird online via Zoom gestreamt.

Anmeldung: opl.austria@gmail.com bis zum 30.09.2021.

Die Personenzahl vor Ort wird aufgrund der aktuellen Einschränkungen erst kurzfristig bekannt gegeben. Die Zugangsdaten für das Onlineprogramm erhalten Sie nach der Anmeldung. Für Rückfragen oder bei technischen Problemen stehen wir jederzeit für Sie zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und den Austausch mit Ihnen. Bitte leiten Sie diese Einladung gerne auch an interessierte Kolleg_innen weiter!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erfahrungsaustausch, Kongresse

Fachstellenforum

Im Rahmen des Digitaltages streamt der BIB kostenfrei auf der Kongresswebsite https://dbt2021.pathable.eu/  folgende Vorträge:

Fachstellenforum
Präsentiert wird eine von den Fachstellen jurierte Auswahl von innovativer Praxisarbeit in kleinen Öffentlicher Bibliotheken im ländlichen Raum:

Teil 1: Wie kommen die Geschichten in die Welt (9 h)
.- Ansichten eines Nerds: Pen & Paper-Rollenspiel in Bibliotheken | Linda Dietzinger , Stadtbibliothek in der Aumühle Fürstenfeldbruck
.-  Virtuell und vor Ort: Lesungen für daheim | Tilmann Weselowski , Uwe Johnsen Bibliothek Güstrow
.- Vom Koffer- zum Kompetenzträger: Wie aus einem Experiment ein Antrag wurde | Steffie Friske, Öffentliche Bücherei Balve |
.- Einfach weiter und selber machen: Vorlesestunden gehen viral | Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld/Saale

Teil 2:  Konzepte und Strategien – Fördermittel sind nicht alles, aber hilfreich! (11 h)

.- Bildungspartner und lebendiger Treffpunkt | Petra Abel, Gemeindebücherei Steinkirchen-Grünendeich
.- Mit Design-Thinking zu neuen Ideen | Martina Seuser, Stadtbibliothek Langenfeld
.- Hybrid wird man größer | Nadja Kläsges, Bibliothek Monheim am Rhein
.- Digital und trotzdem regional | Katja Hieke, Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bibliothekartag

Die Funktion von Schulbibliotheken

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Schulbibliothek

Webinar: How do you run a library wehn you are the only paid staff?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Webinar