Miteinander Reden | Teil 2 „Demokratiearbeit erfolgreich gestalten“

Online-Kurs am 1. bis 3. März 2021

Bibliotheken sind Begegnungsraum und treten für eine offene und pluralistische Gesellschaft ein. Der Ausbau von Formaten der Bürgerpartizipation und des Community Buildings gehören so zunehmend zum Tätigkeitsspektrum. Das Modellprojekt von BIB und ‚Miteinander reden’ der Bundeszentrale für politische Bildung möchte gerade Bibliothekar*innen in kleineren Kommunen dabei unterstützen, lokale Partizipationsprozesse aktiv und bürgernah zu initiieren und zu gestalten.

Lesen Sie weiter auf der Seite zu „Miteinander Reden“ auf der BIB-Homepage. 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fortbildung

Call for Papers für die ASpB-Tagung im Sommer

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ASpB, ASpB-Tagung

Ab 2021 Daten zu Schulbibliotheken in der #DBS

Ab 2021 wird die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Daten zu den Schulbibliotheken in Deutschland erfassen. Damit wird es nach intensiven Bestrebungen der Fachkommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) und vom Hochschulbibliothekszentrum (hbz) des Landes Nordrhein-Westfalen erstmals ermöglicht, dass wichtige Daten zu den Aufgaben, Strukturen und zur Nutzung von Schulbibliotheken erhoben werden können, um so ihr Bildungspotential sichtbar zu machen.

[Pressemiitteilung des dbv]

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Schulbibliothek

Ausschreibung: Bibliothek des Jahres 2021

<blockquote class="twitter-tweet">

#Bibliotheken aller Sparten und Größen: bewerbt Euch für die Auszeichnung #BibliothekdesJahres2021 von @bibverband und @telekomstiftung!
Bewerbungsschluss ist der 31.03.2021. pic.twitter.com/p3gidSbBOX

— Bibliotheksverband (@bibverband) December 21, 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausschreibung

Moin Moin! – Zitat des Tages

Leistung allein genügt nicht. Man muss auch jemanden finden, der sie anerkennt.

(Marcel Mart, 1927-1919, luxemburgischer Journalist und Politiker) 

Aus einem täglichen Dienst der Bibliothek der HSU.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dienstleistungen

Fortbildung Förderung bei ehrenamtlichen Bibliotheken

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Förderung

Resilience

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Selbstmanagement

„Wie messen wir den Wert von Bibliotheken?“ – Rückblick auf den 40. #BIBChatDE

Eine Zusammenfassung der Diskussion im Juli erschien im Weblog des BIBChatDEs.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Förderprogramm „WissensWandel“

Aus inetbib oder forum-oeb:

Der dbv startete das Förderprogramm „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR“.

„WissensWandel“ ist Teil des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). Es soll einen Beitrag dazu leisten, die Folgen der Corona-Pandemie für Bibliotheken und Archive zu mildern.

Ziel ist es, Bibliotheken und Archive dabei zu unterstützen, den Zugang zu ihren umfangreichen Angeboten und Beständen zukünftig auch unabhängig von einer Nutzung vor Ort in deutlich größerem Umfang als bisher zu sichern, neuartige (digitale) Formate der Wissens- und Informationsvermittlung zu entwickeln und ein nachhaltiges hybrides Angebotsportfolio mit einer Kombination aus digitalen und analogen Services dauerhaft und flächendeckend zu etablieren.

„WissensWandel“ bietet damit eine außerordentliche Möglichkeit, die Digitalisierung in Ihrem Hause voranzutreiben.

Bewerben können sich öffentlich zugängliche Bibliotheken und Archive in kommunaler, kirchlicher, freier oder sonstiger nichtstaatlicher Trägerschaft sowie Organisationen, die im Bibliotheks- und Archivbereich für die Aus- und Fortbildung zuständig sind.

Förderanträge können Sie ab dem 2. November 2020 über das Online-Antragsformular stellen. Bereits ab sofort bieten wir allen Interessierten eine umfassende Beratung zur Antragstellung und den Fördermöglichkeiten an. Im Oktober wird das Programmteam ein Webinar anbieten, in dem das Förderprogramm vorgestellt wird und Ihre Fragen beantwortet werden. Mehr Informationen dazu erscheinen in Kürze auf der Webseite des Programms.

Pressemitteilung zum Programm WissensWandel: https://www.bibliotheksverband.de/dbv/presse/presse-details/archive/2020/october/article/digitalprogramm-wissenswandel10-millionen-euro-fuer-bibliotheken-und-archive-innerhalb-von-neusta.html

Weitere Informationen finden Sie auf www.bibliotheksverband.de/wissenswandel

Kontaktieren können Sie uns unter wissenswandel@bibliotheksverband.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Meyer

Leitung WissensWandel

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Förderung

BibliothekarInnenalltag: Wie motiviere ich mich?

Ein Rückblick auf den 42. #BibChatDE.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Chat