Archiv der Kategorie: Bibliotheksmanagement

Projekt „Brücken aus Papier“

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bestandserhaltung, Bestandsmanagement, Uncategorized

Publizieren in Hochschulbibliotheken – ein IFLA-Webinar

Als Neuigkeit auf der IFLA-Homepage:

„The recording from the IFLA ARL Webinar, Academic Libraries Engaging in Publishing: a Burgeoning Service Model in the Open Access Sphere, presented by Jody Bailey, Head of Scholarly Communications Office, Emory University Libraries, and Ted Polley, Social Sciences & Digital Publishing, IUPUI University Library, is now available from here: Recording.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter IFLA, Publizieren

Advocacy – #IAmALA

„(…) advocates make a difference wherever they serve. On this playlist, you can hear the many reasons why ALA members advocate for libraries.“
Verschiedene Mitglieder der American Library Association (ALA) begründen, warum und wie sie für die Unterstützung ihrer Bibliothek werben.
… erinnern wir an dieser Stelle an das tolle Buch von Judith Siess „The Visible Librarian: Asserting Your Value With Marketing and Advocacy“, das ganz auf die Situation in One-Person Libraries bezogen ist!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Nutzendarstellung

Tipp: „Inhalte einer Bibliothekskonzeption“ von Meinhard Motzko

„Der Beitrag leitet die Gliederungsstruktur einer Bibliothekskonzeption aus Umfeldanalyse und Problemlagenbewertung her. Er begründet, warum Zielgruppenschwerpunkte und messbare Ziele künftig Grundlagen jeder Bestandsentscheidung, jeder Entscheidung über Räume, Technik, Organisation, Öffnungszeiten usw. sein müssen. Er schlägt ein ausführliches Gliederungsraster für Bibliothekskonzeptionen vor, das bereits in vielen Bibliotheken erfolgreich erprobt wurde.“
Das ist die Inhaltsangabe des Beitrages von Meinhard Motzko in einem 2011 erschienenen Werk, den man sich bei Gelegenheit einmal wieder zu Gemüte führen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bibliothekskonzeption

„Libraries do not exist in a vacuum – they are there to serve.“ #LibraryAdvocacy


Die IFLA (International Federation of Library Associations and Institutions) bietet einen Kurs in Library Advocacy in 10 Minuten-Einheiten an. Jetzt sind sie schon bei Einheit 28 angekommen … macht nichts, es ist ja eh Ferienzeit und vielleicht kommen Sie erst im August dazu – denn alles ist im Blog und nachzulesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter IFLA, Nutzendarstellung

Die Infrastruktur ist für Forschende wichtig

https://platform.twitter.com/widgets.js
… und eine gute Bibliothek gehört zum Kern der Infrastruktur dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter connected librarian, Hochschule, Professionalität

Bibliotheken und die Vereinten Nationen 2019: Was ist mit den nachhaltigen Zielen?

Die IFLA schreibt über die Kooperierungsmöglichkeiten von Bibliotheken mit den „SDGs“, den Zielen für Nachhaltigkeit der Vereinten Nationen. Wissenschaftliche und Spezialbilbiotheken hätten da Möglichkeiten, sich einzubringen! [der Hinweis kam von „Öffentliche Bibliotheken in NRW“, welche auch netterweise auf die deutschsprachige Übersichtsseite „Ziele für nachhaltige Entwicklung“ hinweist]

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter die grüne Bilbiothek