Ger 23 Mobile Things

Ger 23 Mobile Things ist ein Selbstlernkurs über mobile Anwendungen (Apps), die zunehmend zur Verrichtung alltäglicher, aber auch spezieller Dinge zum Einsatz kommen. Es werden hier eine Reihe von Apps vorgestellt die nach Belieben ausprobiert werden sollen. Ziel ist es herauszufinden, welche Anwendungen möglicherweise für die bibliothekarische Arbeit sinnvoll eingesetzt werden können.“

Übernommen wurde der Kurs von 23mobilethings, der vom dänischen Kollegen und Zukunftswerkstatt-Mitglied Jan Holmquist in Zusammenarbeit mit australischen Kolleginnen erstellt wurde. Der Hintergrund wird in einem frei zugänglichen Bibliotheksdienst-Artikel geschildert – geplant sind von Seiten der Zukunftswerkstatt noch weitere Reihen von Open Courses.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Software, Web 2.0

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s