Schlagwort-Archive: kopl

Kurzer Bericht vom Bibliothekartag #bibtag18

Die Veranstaltungen unserer Kommission auf dem Bibliothekartag waren gut besucht, der Workshop zum Netzwerk in (kleineren) Öffentlichen Bibliotheken von Frank Merken mit 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, bei der „Robinson“-Veranstaltung waren es 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zuerst dem Vortrag von Frau Roschmann zur Sichtbarkeit ihrer Bibliothek hörten und dann die Feier des Jubiläums de Berlin-Brandenburger Gesprächskreises erlebten. Jenen, die nicht teilnehmen konnten, können wir die Lektüre des Beitrags „Alltag in Berliner One-Person Libraries – ein kollektives Tagebuch“ empfehlen, den Karin Aleksander, Christina Beckmann, Ute Czerwinski, Corinna Haas, Jana Haase, Max Hallmann, Claudia Loest, Iris Schewe, Pamela Schmidt, Katja Schöppe-Carstensen in der 33. Ausgabe von Libreas veröffentlicht haben. Aus diesem Beitrag wurde vorgelesen!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bibliothekartag, Meine Bibliothek

Weihnachtsgrüße der OPL-Kommission und Vorschau

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Kommission für One-Person Librarians (KOPL) im BIB möchte Ihnen und Ihren Familien auch in diesem Jahr ein frohes und glückliches Weihnachtsfest wünschen sowie einen guten Übergang in das Neue Jahr, vor allem jedoch Gesundheit, berufliche Zufriedenheit und einen sicheren Arbeitsplatz.

Gerne halten wir Rückschau auf einen gelungenen Bibliothekskongress in Leipzig und freuen uns jetzt schon auf interessante Beiträge zum Jubiläums-Bibliothekartag ( 100. ) vom 07. bis zum 10. Juni 2011 in Berlin. Für unseren Robinson-Vortrag zum Thema „Die OPL als Embedded Library“ konnten wir Annekathrin Genest (Polnisches Institut Berlin), Lucia Hallas (Bibliothek im Meteorologischen Institut der Uni Bonn) und Anne Jacobs (ARQIS Rechtsanwälte, Düsseldorf) als Referentinnen gewinnen. Zum Thema „Konflikt- und Gefahrensituationen in OPLs “ mit Dr. Martin Eichhorn wird ein Workshop angeboten und es wird zwei OPL on Tours geben, eine in Potsdam, die andere organisiert von den KollegInnen des Berliner OPL-Kreises. Weitere Informationen nach offizielle Bekanntgabe des Programms.

Das BIB-Generalthema 2011 ist  „Bibliotheken in einer virtuellen Welt„. Für das noch festzulegende Generalthema 2012 haben wir für Ihre Vorschläge stets ein „offenes Ohr“.

Über grundsätzliche Anregungen im Hinblick auf die Programmarbeit unserer Kommission würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße

Frank Merken,
im Auftrag der BIB-Kommission für One-Person Librarians

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bibliothekartag, OPL-Kommission