Schlagwort-Archive: konferenz

OPL-Veranstaltung auf dem 33. Österreichischen Bibliothekartag #bibtagat17

Der Österreichische Bibliothekartag steht 2017 unter dem Motto: „Wolkenkuckucksheim – Bibliotheken in der Cloud“ und findet von 12. bis 15. September an der Kepler Universität in Linz statt.

Mit im Programm am Mittwoch, 13.09. von 11.30 bis 13.00 h: OPLs in Österreich ‐ ein Lagebericht
Moderation: Rene Thalmair. Kurzpräsentation unterschiedlicher österreichischer OPLs: Lisa Weinberger, Susanne Kirchmair, Katalin Rumpler, Rene Thalmair. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Sowie Exkursion One Person Libraries: Betriebsratsbibliothek Borealis und Bibliothek
im Kepler Universitätsklinikum, 16:00 ‐ 18:00 Uhr, Anmeldung erforderlich: Rene.Thalmair@tirol.gv.at

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bibliothekartag, Bibliotheksbesichtigung

#acrl13 – Konferenz der Association of College and Research Libraries

Die Association of College and Research Libraries (ACRL) ist ein Unterverband der American Library Association und in Bezug auf Zukunftsthemen sehr aktiv. Heute beginnt die Jahreskonferenz in Indianapolis, deren beispielsweise über den Twitter-Hashtag #acrl13 verfolgt werden können.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kongresse, USA, Veranstaltung, Verband

Vernetztes Wissen – Daten, Menschen, Systeme

WissKom2012 vom 5. bis 7. November 2012 in Jülich
Vernetztes Wissen – Daten, Menschen, Systeme

6. Konferenz der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich

5.-7. November 2012

Auditorium der Zentralbibliothek im Forschungszentrum Jülich

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenzhomepage.

Der Twitter-Hashtag ist #Wisskomm12.

Der Konferenzband ist bereits online mit open access verfügbar:

Vernetztes Wissen – Daten, Menschen, Systeme ; [6. Konferenz der Zentralbibliothek Forschungszentrum Jülich. 5. – 7. November 2012 – Proceedingsband] / Hrsg.: Bernhard Mittermaier. – Jülich : Forschungszentrum Jülich, 2012. – 379 S. : graph. Darst. (Reihe Bibliothek / Library 21) 978-3-89336-821-1 – http://juwel.fz-juelich.de:8080/dspace/handle/2128/4699

Für OPLs interessant in diesem Konferenzband ist der Aufsatz von Frau Fühles-Ubach zum Thema „Vom „embedded“ zum „liaison librarian“ – Was versprechen die neuen Konzepte?“, S. 337-350.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter embedded librarian

Fotos von der Tagung automatisch eingebunden

Letzt war die Tagung der Special Libraries Association (SLA) in Chicago. Die Solo Librarians Division fordert nun ihre Tagungsteilnehmer/innen auf, Fotos von der Tagung auf den Fotodienst flickr hochzuladen und mit dem Schlagwort „slasolo“ zu versehen, damit sie automatisch in die Homepage der Division eingebunden wird. Schöne Idee!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kongresse

Von der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen in Köln

“Heft 3/2011 von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION wurde freigeschaltet. Die aktuelle Ausgabe ist dem Schwerpunktthema AGMB-Jahrestagung in Köln 2011:’Innovativ denken, strategisch planen, praktisch umsetzen‘ gewidmet.”

[via medinfo]

Hier ist der Beitrag von Frau Köhrer-Weisser „Marketing in One-Person Libraries“ besonders interessant (vielen wird sie noch von der Checkliste Nr. 17 in Erinnerung sein), in welchem es im Fazit lautet:

„Lohnt sich der Aufwand, in einer One-Person Library eine Marktanalyse durchzuführen und darauf aufbauend ein Marketingkonzept zu entwickeln – wird sich mancher fragen. Meiner Erfahrung nach ja! Vier Jahre nachdem die Marktanalyse in der RPI-Bibliothek durchgeführt und im Anschluss kleinere und größere Änderungen eingeführt wurden, zeigen sich deutliche Früchte, beispielsweise eine um 88% (!!!) gestiegene Ausleihquote (nach 2 Jahren waren es +35%) oder das Erreichen einer neuen Zielgruppe. Auch die Benutzerzahlen insgesamt haben sich kontinuierlich nach oben entwickelt, in 4 Jahren 57% mehr aktive Nutzer.“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aufsätze, Marketing

Nachgang zur ASpB-Tagung in Jülich

Auf der Homepage der ASpB heißt es unter „Aktuelles“:

„Die Power Point-Präsentationen der 33. ASpB-Tagung mit dem Motto „Spezialbibliotheken – ‚Freund‘ und ‚Follower‘ der Wissenschaft“ sind ab sofort zugänglich. Hier finden Sie auch fotografische Impressionen der Tagung.“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ASpB-Tagung

Library 2.0 am Beispiel der Genderbibliothek

Zurzeit findet die kostenlose Online-Konferenz Library 2.0 statt, mit Michael Stephens, Ellen Tise, Stephen Abram – und mit der Genderbibliothek, eine Berliner OPL, die derzeit als das technische Web 2.0-Laboratorium im deutschen OPL-Bereich gelten kann. Sie präsentierte auf der Konferenz heute ihre Library 2.0-Angebote und schreibt darüber in ihrem Weblog.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kongresse, Web 2.0