Spezialbibliotheken – Freund und Follower der Wissenschaft: Anmeldung verlängert

Wer noch an der 33. Arbeits- und Fortbildungstagung der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken e.V. Sektion 5 im Deutschen Bibliotheksverband vom 09.-11.11.2011 in Jülich teilnehmen möchte, hat bis zum 30.10.11 Gelegenheit, dies zu tun. Die Tagungshomepage verrät Ihnen das Programm und die Rahmenbedingungen.

Für OPLs relevant und interessant ist die Session „Der aufrechte Gang – Beratung und Impulse nicht nur für OPLs“ am Vormittag des 11.11.11 mit den Themen und Referentinnen:

Embedded Branding Profil- und Markenentwicklung für Spezialbibliotheken
Frauke Schade, Hamburg

Bibliotheken erfolgreich in die Zukunft führen: Eine Frage guter Führungsarbeit
Annette Eckes, Köln

Externes Ideenmanagement und Open Innovation über das Internet als Instrument zur Steigerung des Innovationspotenzials von Spezialbibliotheken
Ursula Georgy, Köln

Fortbildung in Spezialbibliotheken – eine empirische Untersuchung zu Realität und Bedarf im Großraum München
Hella Jahncke, München

Am selben Fag findet in Aachen an der RWTH der Workshop „Arbeitsorganisation 2.0“ mit Jürgen Plieninger statt.

Sie haben also die Qual der Wahl …

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ASpB-Tagung, Fortbildung, Web 2.0

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s