roving librarian

Das Biblioblog der FH Hannover wies auf eine schöne Praxis hin, welche es mit der Überschrift „roving librarian“ versah. Regelmäßig sind in der FH-Bibliothek zu sehen sind, die sich mit einem Netbook unter dem Arm durch die Bibliothek bewegen und Fragen beantworten.
Präsenz zeigen! Das Stichwort dafür heißt „visibility“ und steht für das Bemühen, für die Kundschaft wieder sicht- und ansprechbar zu werden. Eine nachahmenswerte Sache!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Visibility

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s